EMMy

 

Materialbibliothek

EMMy Materialbibliothek

Öffnungszeiten

Mi 10:00 - 17:00 nach Absprache

EMMy – Ecological material mini library ist ein Projekt der Forschergruppe Ressourcengerechtes Bauen, unter der Leitung von Prof. Dr. Linda Hildebrand.

Für den architektonischen Entwurf stehen zahlreiche neue Produkte zur Verfügung, die neben ästhetischen und funktionalen Aspekten Umweltverträglichkeit einbeziehen. Auch bewährte Produkte bewerben zunehmend ihre ökologischen Kriterien.

Das führt zu Materialbeschreibungen mit unterschiedlich verstandenen Bewertungen. Zwar sind objektive Vergleichsinstrumente in Form von Zertifikaten (z.B. Environmental Product Declaration) erhältlich, jedoch finden diese durch ihren hohen Grad an Komplexität wenig Beachtung in der Planung.

Die Ecological material mini library EMMy versucht zwischen wissenschaftlicher Bewertung einerseits und handhabbaren Kategorien andererseits zu vermitteln. Auf Grundlage der Herkunft und Rückführbarkeit der Baumaterialien werden die Materialien in Gruppen unterteilt.

Jedes Produkt wird anhand der Kategorien seines Produktnamens, Hersteller, Materialgruppe, CO2 und MJ pro kg oder m3 oder m2ausgewiesen. Sie basieren auf Herstellerinformationen.

Es gibt keine nachhaltige Materialien – erst im funktionalen und konstruktiven Kontext wird diese Dimension des Entwurfs definiert. Produkte selbst enthalten ökologische Eigenschaften.

Ansprechpartnerin

Telefon

work
+49 241 80 93874

E-Mail

E-Mail